right,fit

Gruppen treffen sich in regelmäßigen Abständen um zu entscheiden, wie sie vorgehen, um ihre Ziele zu erreichen, und um inhaltliche und zeitliche und Rahmenbedingung für ihre Arbeit festzulegen.

Ein Steuerungstreffen ist meistens:

  • moderiert
  • vorbereitet
  • zeitlich beschränkt (i.d. R. zwischen 90 und 120 Minuten)
  • … und findet alle 4 Wochen statt

Ablauf eines typischen Steuerungstreffen:

  • Eröffnungsrunde: einstimmen aufeinander, und auf die Ziele (bzw. den Treiber) der Gruppe
  • Organisatorisches
    • Konsent zum letzten Protokoll, Datum des nächsten Treffens etc.
    • Last-Minute-Agendapunkte, und Konsent zur Agenda
  • Agendapunkte abarbeiten
  • Treffen evaluieren: Reflexion der Interaktionen, Erfolge zelebrieren, Verbesserungsvorschläge überlegen
  • Abschluss

Typische Agendapunkte:

  • kurze Berichte
  • Evaluation von Vereinbarungen
  • neue Treiber, die Entscheidungen erfordern
    • gemeinsam Situationen verstehen, die eine Reaktion erfordern
    • Vorschläge erarbeiten und Vereinbarungen treffen
    • neue Rollen und Gruppen schaffen
    • existierende Rollen und Teams evaluieren
    • Personen in Rollen wählen

▶ Retrospektive
▲ Fokussierte Interaktionen