right,fit

Ein Kreis ist eine teilautonome und selbststeuernde Gruppe gleichgestellter Personen, die gemeinsam eine Domäne verantworten.

Ein Kreis …

  • kann andauernd oder zeitlich begrenzt bestehen
  • kann selbstorganisierend sein
  • ist selbst für seine Entwicklung und seine Vereinbarungen verantwortlich

  • teilautonom
    • ein Kreis ist innerhalb der Grenzen seiner Domäne autonom
    • jeder Kreis kann selbstständig Wert schaffen
  • selbstverwaltet:
    • ein Kreis entscheidet fortwährend, wie er in seiner Domäne Wert schöpft, und definiert inhaltliche und zeitliche Rahmenbedingungen für die zu erledigende Arbeit

▶ Rolle
◀ Einfluss delegieren
▲ Organisationsentwicklung