Eine Organisation kann davon profitieren, sich bewusst mit Außenstehenden auszutauschen und von ihnen zu lernen.

Wenn eine Organisation anerkennt, dass sie und ihr Umfeld voneinander abhängig sind, kann sie bewusst externes Wissen, Kompetenz und Einfluss einladen, um sie bei Entscheidungen und gemeinsamem Lernen zu unterstützen.

  • Externe Experten können neue Perspektiven, Wissen und Fähigkeiten einbringen
  • Vertreter betroffener Parteien können zu Verständnis und Entscheidungsfindung beitragen, so dass gemeinsame Ziele bessern erreicht werden können (siehe Muster: “Die Betroffenen entscheiden”)

▶ Fokussierte Interaktionen
◀ Offene Domäne
▲ Organisationsentwicklung